Zur Orientierung Falls Sie uns etwas mitteilen möchten ... Impressum
Österreichisch-Indisches Kinder- und Jugendhilfswerk
Informationen auf dem neuesten Stand Unsere Organisation im Profil Wissenswertes über Indien Hier können Sie online spenden Druckversion dieser Seite
Uebersichtskarte
Augenklinik Odisha
Gesundheitszentrum Auroville
Dorfentwicklung Auroville
Frauenhaus Chennai
Kinderheim Tirunelveli
St. Luke’s Leprosarium
DEEPAM Auroville
Hilfe für Hilflose Chennai
Blindenschule Bangalore
 

Projekt „Essen für Schüler”

Das ÖIK erleichtert Kindern durch eine tägliche Mahlzeit das Lernen
 



Oft reicht das Geld nicht aus, um die Kinder ausreichend zu ernähren. So müssen unzählige Schüler hungrig zur Schule gehen, aber die 260 Kinder in der Advent Schule in Tambaram erhalten im Rahmen des Regierungsprogramms ein freies Mittagessen. Die Kinder gehören zur untersten Kaste, den Unberührbaren. Die meisten Kinder haben nur einen Elternteil.

Eine zusätzliche Malzeit erhalten die Kinder am Nachmittag. So können sie sich besser im Unterricht konzentrieren. Nach der Schule können die Kinder für Ihre Hausaufgaben in der Schule bleiben. da Sie in ihren ärmlichen Hütten keine Möglichkeit zum Lernen haben.

Die Projektleiterin Prema Victor und ihre Helfer kochen jeden Tag für 260 Schüler eine nahrhafte Mahlzeit. Das Essen wird jeden Tag mit einer Autorikscha zur Schule gefahren.
In den Klassenzimmern gibt es keine Tische und Stühle for die Schüler. Sie haben bis vor Kurzem auf dem Steinboden gesessen. Mit Spendengeld konnten Matten gekauft werden.

Prema Victor
Leiterin des Projektes „Essen für Schüler”
 
„Es erfreut mich, wenn ich die Kinder fröhlich sehe. Ich kenne ihre Leidensgeschichten und möchte ihnen weiterhin durch regelmäßiges Essen helfen. Der Schulleiter und die Lehrer erzählten mir, dass sich die Mädchen und Jungen viel besser auf den Unterricht konzentrieren können, seit sie täglich eine warme Mahlzeit bekommen. Die Kinder erzielen bessere Noten und haben somit eine Chance auf eine aussichtsreiche Zukunft. Doch um das Projekt fortführen zu können, brauchen wir die Hilfe von Spendern. Bitte helfen Sie.”

 
Um die Lebensmittel für das Projekt zu finanzieren, bittet das ÖIK im Namen von Prema Victor um Ihre Spende!

© 2004-2008 Österreichisch-Indisches Kinder- und Jugendhilfswerk Zum Seitenanfang